Navigation

Archiv

26.01.2018 Bewohnerbeiträge
Geschichten aus meinem Leben – Andrea erzählt – Teil III

In meinem Leben habe ich viele Reisen mit meinen Eltern und Freunden unternommen. Wir machten Urlaub in Deutschland z.B. im Schwarzwald, Bayrischen Wa...

19.01.2018 Bewohnerbeiträge
Geschichten aus meinem Leben – Andrea erzählt – Teil II

Als Inklusion noch ein Fremdwort war!In den 1960-er und 70-er Jahren kannte man die Wörter Integration und Inklusion noch nicht, und doch wurden sie g...

12.01.2018 Bewohnerbeiträge
Geschichten aus meinem Leben – Andrea erzählt – Teil I

Angesprochen von einem Bewohner, der auf unserer Homepage aus seinem Leben erzählt hat, möchte auch ich mich meinem Leben widmen und euch daran...

05.01.2018 radioEdi
radioEdi alle unsere Projekte auf einen Blick

wir staunten selber nicht schlecht...hier geht´s zu der Sammlung

04.01.2018 EKWZ
wir blicken zurück auf das Jahr 2017

Liebe Bewohner, Mitarbeiter und Freunde des Wohnzentrums,wir wollen bei diesen grauen und regnerischen Tagen  für ein wenig Aufheiterung sorgen....

02.01.2018 radioEdi
die Jahreszeiten - Januar

Da sind wir wieder mit einem Beitrag aus unserer Reihe „die Jahreszeiten“. Im Oktober 2017 haben wir mit dieser Reihe von monatlichen Produktionen...

21.12.2017 radioEdi
unser Weihnachtsgeschenk an euch - die Tiere diskutieren über Weihnachten

Liebe Hörer, Im September 2010 konnten wir die Fabel „die Tiere diskutieren über Weihnachten“ aufnehmen. Es war für uns ein ganz besonderes E...

18.12.2017 Feste und Veranstaltungen
Gemütliche Weihnachtsfeier

Bewohner und Gäste versammelten sich am Freitag, dem 15. Dezember gegen 16:00 Uhr im festlich geschmückten Veranstaltungsraum. Die weihnachtlich...

14.12.2017 Freundeskreis
Zwei Highlights im Dezember

Am Mittwoch, den 13. Dezember konnten sich die Bewohner des Eduard Knoll Wohnzentrums gleich auf zwei Highlights freuen.Das eine war die Einladung des...

08.12.2017 Bewohnerbeiträge
TOP SE - ich hab coole Schüler - das perfekte Geschenk

Bei unserem ersten Treffen war ich begeistert. Die beiden Schüler sind mit Freude zu mir gekommen. Meine Schüler wollten mich erst einmal kennen...