Navigation

Menschen im Zentrum

Name: Özgür Vural
Geburtsort: Heilbronn-Neckargartach
Wohnort: Krautheim
Im Zentrum seit: 14.02.2011

Aktiv bei:
Ich arbeite seit dem 14. Februar 2011 im Eduard-Knoll-Wohnzentrum im Rahmen meines Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ).

Mein Name ist türkischer Herkunft, so wie auch ich. Meine Wurzeln liegen im türkischen Samsun am Schwarzen Meer. Aufgewachsen bin ich in Heilbronn. Ich bin im August letzten Jahres nach Krautheim gezogen um hier mein Freiwilliges Soziales Jahr zu absolvieren. Nachdem ich ein halbes Jahr beim Bundesverband Selbsthilfe Körperbehinderter e.V. gearbeitet habe, wechselte ich nun ins Eduard-Knoll-Wohnzentrum .

Ich habe bis heute große Freude an meinem FSJ gehabt. Im Eduard-Knoll-Wohnzentrum hat sich diese Freude nochmal verdoppelt. Meine Zeit, die ich hier mit den Bewohnern verbringe, bereitet mir große Freude. Die Offenherzigkeit und Freundlichkeit meiner Kollegen und der Bewohner hat mich von Anfang an sehr erfreut. Ich verbringe auch gerne Freizeit mit einigen Bewohnern.

Zu mir :)
Kunst auf jeglicher Ebene bereitet mir große Freude. Speziell: Musik, Schauspiel, Malerei, Fotografie, Literatur, Mode, Design. Das spiegelt sich auch in meiner Freizeit wieder, die ich liebend gerne musizierend, auf der Bühne, an der Leinwand, mit meinen Notizbüchern, in der Natur oder jeweils am PC verbringe. Ich interessiere mich zudem für viele Geisteswissenschaften oder Biologie und Metaphysik. Ich freue mich stets über Geschichten, Gedanken, Empfindungen von Menschen und mag es, diese mit ihnen zu teilen. Bevor ich nach Krautheim gezogen bin, war ich aktiver Wasserballer und Schwimmer im SVH Heilbronn, was hier jedoch pausiert wurde, da es in Krautheim kein Hallenbad gibt.

Ich bin voraussichtlich bis zum 31. August 2011 hier tätig und will danach eine Ausbildung zum Physiotherapeut machen.