Navigation

Menschen im Zentrum

Name: Anita Schäfer
Geburtsort: Rodalben (Pfalz)
Wohnort: Krautheim
Geburtstag: 07.10.1962  (55 Jahre alt)
Im Zentrum seit: 01.08.2001

Aktiv bei:
Ich interessiere mich für vieles, Menschen besonders. Ich schaue sie mir oft an und versuche mich in sie hineinzuversetzen und versuche auf sie zuzugehen. Mit einem Lächeln im Gesicht gelingt es mir meistens. In der Natur hole ich mir Kraft, wenn mir der Alltag mal zu bunt wird. Es gibt für mich ganz spezielle "Kraftplätze" wo ich meine Energiereserven wieder auftanken kann. In meinem Zimmer gibt's ein Regal mit einigen Büchern. Die alle aufzuzählen würde den Rahmen sprengen. Zum Beispiel, Ich bin dann mal weg vom HaPe Kerkeling oder die Schutzengel AG von Peter Kummer.

Mein Computer ist für mich sehr wichtig, ich brauche ihn, um Kontakte zu pflegen E-Mails oder Briefe zu schreiben und zum Chatten.

Wenn es mein Geldbeutel erlaubt reise ich gerne. Mein Lieblingsreiseland ist Italien und dort möchte ich gerne noch mal hin. Wenn jemand zu viel Geld übrig hat der/die darf ruhig zu einer Italienreise einladen ;o). 1985 war ich mit einer Jugendgruppe in Amerika. Vor 13 Jahren war ich einmal auf einem behindertengerechten Segelschiff in Holland, das war natürlich ein absolutes Highlight (dies war mein erster Segeltörn), 2006 habe ich meinen zweiten Segeltörn erlebt, aber das war total anders als in Holland. Das war an der Ostsee.

Hier im Haus engagierte ich mich von 2005 bis 2011 im Beirat. Ich war immer offen für Vorschläge und Kritik. Die Arbeit im Beirat war manchmal ganz schön schwierig, da vieles im Hintergrund abläuft. Dennoch machte es mir Spaß, mich für die Belange der Bewohner einzusetzen.

Für mich bedeutet hier im Wohnzentrum zu leben, frei zu sein, eigene Entscheidungen treffen zu können, Eigenverantwortung zu übernehmen und meine Fähigkeiten entfalten zu können.