Navigation

Menschen im Zentrum

Name: Sylvia Köhler-Kuttner
Wohnort:
Geburtstag: 03.08.1963  (54 Jahre alt)

Aktiv bei:
Vor mehr als 20 Jahren hatte ich meinen ersten Arbeitstag im EKWZ, damals noch in der Bungalow-Siedlung oben auf dem Berg. Rollifahrer kannte ich vom Sehen, hatte aber keine rechte Vorstellung, was man als Pflegehelfer so alles tun muß, bzw. darf. Der erste Tag war ganz schrecklich, ich bin nach Hause und hab zu meinem Mann gesagt:  "Da geh ich nicht mehr hin". Denn es waren neben alltäglichen Dingen, wie waschen, anziehen oder Mahlzeiten anreichen auch sehr intime, wie die Hilfestellung bei Toilettengängen. Dazu kam auch noch, dass es einige schwere Erkrankungen neben der eigentlichen Behinderung gab. Heute bin ich meinem Mann sehr dankbar, dass er mir geraten hat, nicht gleich alles nach dem ersten Tag hinzuwerfen.
Jetzt ist es für mich ganz selbstverständlich für meine Bewohner die ausführende Hand zu sein, bei allem was sie wegen ihrer Behinderung nicht selbst tun können. Mein Spruch ist: " Ich versorge Alle so, wie ich es für mich im Bedarfsfall gern hätte".
Entspannen kann ich mich dann nach einem oft hektischen Dienstalltag bei ausgiebigen Waldspaziergängen mit meinem Hund. Dort kann ich die Stille genießen. Auch lesen und dem Jagdhorn Töne zu entlocken gehört zu meinen Hobbys.