Navigation

Hohenloher Integrationsunternehmen

Seit 2012 gibt es das Hohenloher Integrationsunternehmen, das mit dem Ziel gegründet wurde, Menschen mit Behinderung, eine Arbeitsmöglichkeit auf dem ersten Arbeitsmarkt zu bieten. Der Anteil der Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung soll hierbei 40-50 Prozent der Gesamtbeschäftigten erreichen.

Das Hohenloher Integrationsunternehmen ist eine gemeinnützige GmbH. 

Die Gesellschafter sind die Eduard-Knoll-Wohnzentrum GmbH Krautheim, die Reha-Südwest GmbH Karlsruhe, die St.Josefspflege GmbH Mulfingen und die Stadt Krautheim.

Wichtiger Partner bei der Personalfindung ist der Integrationsfachdienst Heilbronn-Franken. Förderanträge sind beim Kommunalverband für Jugend und Soziales (KVJS) und bei Aktion Mensch gestellt. 

Neuigkeiten

21.01.2015 HIU
Ein Blick in die Küche_Teil I

Heute steht auf dem Speiseplan Lachscremesuppe, Schinkennudeln, Tomatensauce, Salat, Obst. Verabredet bin ich mit dem Koch um 11:00 Uhr, ich schaue ab...