Navigation

13.05.2016 Theatergruppe

„Die rollenden Krautis“ spielen für Kindergartenkinder

Am Donnerstag, den 12. Mai um 14:30 Uhr spielten „die rollenden Krautis“, die Theatergruppe des Eduard Knoll Wohnzentrums, „das Waldhaus“, ein Märchen der Brüder Grimm. Das Publikum waren ca. 28 Kindergartenkinder mit Begleitung und einige Rollstuhlfahrer des Wohnzentrums.

Im November des vergangenen Jahres hatte die Theatergruppe Premiere mit diesem Stück. „Das Märchen, ist auf jeden Fall etwas für Kindergartenkinder“, sagten sich die Regisseurinnen Regina und Nadine. Also sprachen sie die Leiterin des Katholischen Kindergartens von Krautheim an, die die Einladung gerne annahm.

Im Veranstaltungsraum war alles vorbereitet. Für die Kinder lagen Decken ausgebreitet auf dem Boden. Dahinter hatten sich die Rollstuhlfahrer des Hauses aufgereiht. Jutta, ein Mitglied der Theatergruppe begrüßte das Publikum, sie war auch die Erzählerin.

Ein liebevoll gestaltetes Bühnenbild zeigte sich, in Form von kreativ bemalten Tüchern, die an einer Leine aufgehängt, gleichzeitig als Türe dienten. In schönen Bildern wurden die einzelnen Szenen, die Jutta, vorlas von der Theatergruppe dargestellt. Als die Tücher aufgezogen wurden, gaben sie den Blick auf die Bühne frei, die das Innere des Waldhauses darstellte. Dort spielte die übrige Besetzung Biggi, Alfred, Sonja, Anita und Robby die erzählten Szenen. Beeindruckende Tierkostüme konnten bestaunt werden. Akustische Untermalung trug zur Spannung der Geschichte bei. Ein Höhepunkt war die Verwandlung des Waldhauses in ein Schloss mit Prinz und Prinzessin, das mit Hilfe phantasievoller Leinwandbemalung dargestellt wurde.

Die gesamte Theatertruppe hatte sich den dicken Applaus des Publikums redlich verdient. Anerkennend meinte die Leiterin des Kindergartens: “ Wenn ihr wieder so etwas macht, kommen wir gerne wieder“.

Es war schön, dass die Kinder keinerlei Berührungsängste gegenüber den Rollstuhlfahrern zeigten.

Zum Abschluss bekam jedes Kind noch ein Getränk und etwas Süßes mit auf den Weg.

noch mehr Bilder


1823 Aufrufe

1 Kommentare

Kindergarten Krautheim schrieb am 21.06.2016 - 13:40 Uhr

Sechs Darsteller im Rollstuhl mit aussagekräftiger Kostümierung und einer Erzählerin spielten das Stück so gekonnt, dass unsere fast 30 Kinder ganz gebannt zuschauten. Auch die wechselnde märchenhaft gestaltete Kulisse bezauberte. Die Theatergruppe und die Bewohner des EKWZ im Publikum freuten sich, dass wir zum wiederholten Mal mit den Kindern ihrer Einladung gefolgt sind. Herzlichen Dank den mutigen Darstellern für diese märchenhafte Stunde!


Kommentar hinzufügen