Navigation

29.11.2010 Theatergruppe

Die rollenden Krautis zeigen das Stück "Die Theaterprobe"

Die Theater-Gruppe „Die rollenden Krautis“ führten Ihr neues Stück „Die Theaterprobe“, am Sonntag den 28. November 2010, erstmals im Eduard-Knoll-Wohn-Zentrum auf.

Im dem vorgespielten Stück geht es um eine Theaterprobe, in der sich die Schauspielgruppe unheimlich aufregen muss. Ein Spieler stellt z. B. einen notorischen Nörgler dar, welcher immer wieder zum Ausdruck bringt, dass er seiner Meinung nach zu wenig Text hätte.

Es war eine Freude für die Akteure im Rolli mal chaotisch reagieren zu dürfen. Die Spielfreude sprang auch auf die Zuschauer über.

Die Schauspieltruppe bestand aus: Robby Beer, Alfred Gohrbandt, Biggi Gotthardt, Ulrike Hofmann, Anita Schäfer und Jutta Zitzwitz. Wie immer wurde die Truppe von den beiden Regisseurinnen, Regina Achatzi und Brigitte Herrmann, unterstützt.

Das Publikum bestand hauptsächlich aus Bewohnern des EKWZ.

Nach dem Stück fanden wir sich alle noch zusammen, um gemeinsam den ersten Advent mit Glühwein und Stollen zu feiern.

Vielleicht ergibt sich noch die Gelegenheit das Stück in anderen Einrichtungen vorzuführen.

Robby Beer

2313 Aufrufe

0 Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare

Kommentar hinzuf├╝gen