Navigation

20.09.2008 Bewohnerbeiträge

unter 17.000 begeisternden Fans

Bewohnerinnen und Bewohner des Eduard-Knoll-Wohnzentrums beim einzigen PUR-Konzert in Deutschland dabei!

Am 20.09.2008 fand in Bietigheim-Bissingen das einzige PUR-Konzert Deutschlands als Open Air-Benefiz-Veranstaltung statt. Auch eine Gruppe von Bewohnerinnen und Bewohnern machte sich mit drei Betreuern auf den Weg zu diesem Highlight.
Als alle im Bus saßen, ging die Fahrt los und das Ziel war nach gut einer Stunde erreicht. Um gute Plätze zu bekommen, starteten wir schon sehr zeitig.

Nachdem wir an Ort und Stelle waren, uns auf der Rolli-Tribüne eingerichtet hatten, dauerte es noch eine ganze Weile, bis das eigentliche Konzert losging. Ab 18.00 Uhr spielten zur Einstimmung FOOL´s GARDEN, Markus Meyn, (Carmouflage) Rüdi und Franziska Kleinert. Danach  startete PUR mit ihren gefühlvollen und auch nachdenklichen Texten durch. Der Jubel war nach jedem Lied groß und die Begeisterung nahm kein Ende.

Als nach ca. zweieinhalb Stunden das Konzert zu ende war, erwartete uns noch ein schönes Feuerwerk. Richtig erfüllt von der schönen Musik traten wir die Rückfahrt nach Krautheim an. Das Konzert stand unter dem Motto: „Wir wollen helfen!“ Der Betrag von 300.000 Euro  wurde unter Bietigheimer Hilfsorganisationen aufgeteilt.
      
Andrea Jacob

1205 Aufrufe

1 Kommentare

Lukas Lochner schrieb am 25.11.2008 - 19:56 Uhr

Danke für den Beitrag ;-)


Kommentar hinzufügen